News

Team des Freizeitbüros „Franziskaner mobil“ bei den Special-Olympics

Vom 19. bis zum 24 Juni finden in diesem Jahr die Special Olympics Sommerspiele in Berlin statt. Dort werden rund 4.000 Athletinnen und Athleten in 20 Sportarten an den Start gehen und Spaß, Spannung und Lebensfreude in die Landeshauptstadt Berlin und die Region bringen. Die Nationalen Spiele sind das Highlight für Sportler mit geistiger Behinderung. Die Qualifizierung erfolgt über landesweite Anerkennungswettbewerbe in den jeweiligen Sportarten.

In diesem Jahr haben sich insgesamt 13 Athletinnen und Athleten des Freizeitbüros Franziskaner mobil im Kreis Cochem-Zell und im Kreis Neuwied in den Sportarten Badminton, Radfahren und Leichtathletik für das Großereignis qualifiziert.

Gut vorbereitet durch regelmäßige Trainingseinheiten, werden sie sich auf den Weg nach Berlin begeben, um dort eine Woche lang ihr Bestes zu geben. Aber getreu dem Motto von Special Olympics: „Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben“ steht nicht nur das Gewinnen, sondern auch die Herausforderung, die Teilnahme und das gemeinsame Sporttreiben im Mittelpunkt.

FacebookFacebook
> Kontakt

Franziskaner mobil

Sandra Müntnich
Leitung
Bruder-Maximilian-Str. 1
56812 Cochem/Mosel
Telefon (02671) 6008-520
Mobil (0160) 33133995
E-Mail: sandra.muentnich(at)franziskaner-mobil.de

Sabrina Schulz
Leitung
Am Sändchen 3
53545 Linz/Rhein
Telefon 
Mobil (0170) 8501759
E-Mail: sabrina.schulz(at)franziskaner-mobil.de